Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/kleinefeder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schickt euren Freund in die Wüste - Seid ihr euch sicher, dass er sich kein Beduinenmädchen schnapp

Mir ist gerade wieder mal so ein Gedanke gekommen, nein, eigentlich eher gestern als ich am fenster saß und nachgedacht hab.

Ich musste mich an das Versprechen erinnern, das ich meiner besten Freundin gegeben hatte, bevor sie in den urlaub fuhr. Sie sagte, ich solle ja Acht geben, dass er auch nichts böses anstellt, spricht dass er kein anderes Mädchen anmacht oder an sich ranlässt. Doch letztendlich habe ich es nicht wirklich getan. Erstens, weil ich die Möglichkeit nicht hatte und zweitens, weil mir folgender Gedanke kam:

Wenn meine Freundin jemanden braucht, um den Freund während ihrer Abwesenheit zu kontrollieren, wo ist dann das Vertrauen Das Vertrauen in ihn, dass er nicht macht?

Kurze Erklärung. Die beiden passen echt gut zusammen, aber sie sind beide auch mega eifersüchtig und haben sich deswegen schon mehrere Male gestritten, und zweimal stand ihre Beziehung schon vor dem Aus. Aber sie haben es nochmal gerettet.

Ich weiß, dass er meine Freundin wirklich liebt, aber ist es bei vielen Kerlen nicht so, dass sie zwar ständig behaupten, dass sie einen wirklich lieben, aber im Endeffekt auch nicht zu jemand anderem nein sagen würde.

Und wenn wir armen Mädels dann denken, verpassen wir ihm einen Denkzettel, wir setzen ihn vor die Tür. Ich hab die Schnauze voll.

Leider muss ich dann in meinem Freundeskreis ein komisches Phänomen beobachten. Die Kerle machen sich nicht wirklich vieldaraus, in die Wüste geschickt worden zu sein. Während wir tage- wenn nicht sogar Wochen ständig Tränen in die Augen bekommen, wenn wir ein glückliches Pärchen sehen, sind die schon wieder fleißig auf der Jagd.

Wie stecken die sowas weg? ich bekomme dann immer dieses komische Gefühl, dass es für sie überhaupt nicht ernst war und das macht mir dann echt zu schaffen.

Vielleicht sind die meisten Jungs einfach schwer zu durchschauen und man kann deshalb nie sagen, ob es ihnen wirklich ernst war oder nicht.

ICh denke außerdem, dass viele nicht den Mumm haben eine Beziehung zu beenden oder Probleme anzusprechen, für die ist es doch ein Befreiungsschlag, wenn wir sie vor die Tür setzen.

21.7.08 14:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung